Pressemeldung 27.03.2018

 

PREMIERE: URBANIAN RUN VERLÄUFT DIREKT DURCH DIE     HAMBURGER MÖNCKEBERGSTRASSE!

Hamburg. Am 03.06.2018 bringt die Fanrun GmbH in Kooperation mit dem City Management Hamburg den Urbanian Run in die Stadt. Am verkaufsoffenen Sonntag starten die Teilnehmer um 11:00 Uhr am Gerhart-Hauptmann-Platz und überwinden auf einer vier und acht Kilometer langen Strecke elf verschiedene Hindernisse.

 

 

Die Strecke führt unter anderem über die Mönckebergstraße, durch das Levantehaus und die Europa Passage. Damit ist der Urbanian Run der erste Hindernislauf, der direkt durch die Innenstadt und sogar durch einzelne Einkaufsläden führt.

 

Der Urbanian Run ist eine Hindernislaufserie, die im Jahr 2014 gegründet wurde. Seitdem hat sie in Frankfurt, Trier, Berlin, Dresden, Nürnberg und Neumarkt ihren Halt gemacht. 2016 kaufte die FanRun GmbH das Konzept und veranstaltet seitdem die Hindernislaufserie in Eigenregie. 2018 kommt der Urbanian Run nach Hamburg, Braunschweig und Neumarkt.

 

Das Besondere am Urbanian Run ist, dass er den gewöhnlichen Lauf mit Elementen aus dem Parcours verbindet, eine Trendsportart aus Frankreich. So entsteht ein Event, bei dem der Teilnehmer neben dem Laufen über urbane Hindernisse wie Autos klettert und über Wände springt.

„Wir wollen dem Läufer die Möglichkeit geben, die normalen Hürden des Alltags, wie beispielsweise ein Stau, im urbanen Umfeld mit Spaß und Leichtigkeit zu überwinden und hinter sich zu lassen. Durch diese Kombination entsteht für den Teilnehmer ein besonderes Sportereignis.“ sagt Janek Gebhardt, Leiter des Büros Hamburg.

 

Die Anmeldungen für Hamburg und auch Braunschweig und Neumarkt sind bereits geöffnet und unter www.trackmyrace.com möglich.

 

FanRun GmbH Niederlassung Hamburg

c/o mindspace

Rödingsmarkt 9

20459 Hamburg

Ansprechpartner: Janek Gebhardt

(Tel.: +49 - 176 834 706 07)

 

 

 

 

 

 

Brüll Laut, Löwe: Der Urbanian Run in Braunschweig
- DEIN Großstadtabenteuer! -